Leute, heute kommt ihr aufs Gymnasium

„Drum seid bei uns willkommen heut.

Ihr seid gespannt. Wir sind erfreut.“

So begrüßte der Chor unter der Leitung von Anastasia Schmidt-Benfer und Cornelia Sender am 4. August 2017 die Fünftklässler am Gymnasium unter den Eichen.

Schulleiterin Dr. Andrea Wundram zeigte sich auch hocherfreut über die 101 neuen Schülerinnen und Schüler. Einen solch großen Jahrgang hat diese traditionsreiche Schule noch nicht gesehen. Da am Gymnasium das Miteinander groß geschrieben wird, verteilte die Schulleiterin symbolisch schwarz-weiße Kekse, um die Gegensätze (Schwarz und Weiß) aufzuessen und eine bunte Vielfalt entstehen zu lassen.

Die Schülersprecherinnen Nina und Sema Yilmaz sagten, dass die Schülervertretung immer ein offenes Ohr für die Schülerinnen und Schüler hat. Des Weiteren lobten sie die vielen AGs und Aktionen, die das Schulleben bereichern. Sie gaben den Fünftklässlern auf ihrem Weg mit: „Genießt eure Schulzeit!“

Ilona Schüddemage stellte sich als Beratungslehrerin und Maike Holtmann stellte sich als Teil des Mobbinginterventionsteams vor. Beide ermutigten dazu, Probleme frühzeitig anzusprechen.

Schließlich riefen die jeweiligen Klassenlehrer die Namen ihrer Schützlinge auf und zogen mit ihnen und den Paten aus den achten Klassen in die Klassenräume. Milan Djuric und Günther Kellmer leiten die 5a, eine bewegte Klasse, d.h. diese Schülerinnen und Schüler haben zwei zusätzliche Sportstunden, in denen sie z.B. Hip Hop tanzen. Die 5b, die zweite bewegte Klasse, leiten Frederik Gottschalk und Jasmin Busch. Die Chorklasse 5c, welche die Musical-AG besucht, wird von Stefan Manschke und Maike Holtmann geleitet. Die Forscherklasse 5d, welche die Forscher-AG besucht, leiten Stefan Even und Denise Oehser.

Der Förderverein des Gymnasiums versorgte in bewährter Form die Eltern nach der Einschulung mit Getränken. Der Förderverein schenkte auch jedem Fünftklässler einen Schulplaner zur Einschulung.

Mögen sich die Fünftklässler schnell einleben!