Die Weihnachtskarte des Gymnasiums

Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen des Gymnasiums unter den Eichen haben am Wettbewerb für die schönste Weihnachtskarte teilgenommen. Diese hingen am Elternsprechtag bzw. beim Martinsmarkt am 17. November 2017 aus. Alle Besucher konnten Klebepunkte für die schönsten Bilder verteilen.

Am Nikolaustag gab Oberstudiendirektorin Dr. Andrea Wundram die Siegerinnen in der Agora bekannt. Diese bekamen einen Gutschein von SchülerAsnet, der vom Förderverein finanziert wurde, und einen Schokoladennikolaus. Auf dem dritten Platz kam das Bild von Amy Winkel aus der 5d, auf den zweiten das Bild von Katharina Jakob aus der 5c und gewonnen hat das Bild von Jessica Tropberger aus der 5d. Ihr Bild vom Weihnachtsmann, der an Schneemann und Reh vorbei in ein Dorf kommt, ziert die Weihnachtskarte des Gymnasiums unter den Eichen, die von der Schulleiterin verschickt wird.