Erfolgreiche IBO-Teilnahme

Elftklässler des Gymnasiums unter den Eichen haben zahlreich und erfolgreich an der Internationalen Biologie-Olympiade teilgenommen!

Ilona Schüddemage und Dr. Frauke Perl haben die Teilnehmer ihrer Biologieleistungskurse dazu ermuntert, an der IBO freiwillig teilzunehmen. Dieser Aufforderung kamen fast alle Angesprochenen nach (insgesamt 36). 21 kamen in die zweite Runde dieses anspruchsvollen Wettbewerbs, an dem bundesweit 1525 und in Niedersachsen 144 Schüler teilgenommen und bundesweit 650 Schüler die zweite Runde erreicht hatten. Die beiden Biologielehrerinnen sind sehr stolz auf ihre Schüler, die die Aufgaben so gut bewältigt haben. Dafür bekamen sie eine Urkunde, welche sich auch bei Bewerbungen gut macht, und eine mündliche Note. Diejenigen, die eine Runde weiterkamen, haben Ende November eine (zusätzliche) Klausur geschrieben. Die Ergebnisse davon stehen noch aus.

In der ersten Runde erreichte Sieke Wrede den vierten Platz in Niedersachsen, Marie Erfens den sechsten, Charlotte Pöhnert den achten und Vanessa Boy den zehnten. Eine beachtliche Leistung der Schülerinnen!