6. Martinsmarkt unter den Eichen

Am Elternsprechtag des Gymnasiums Unter den Eichen, dem 16. November 2018, wird von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr wieder ein von der IG organisierter Martinsmarkt stattfinden. Von der fünften, die Weihnachtsschmuck, Schneemannsuppe, Grußkarten und vieles mehr anbietet, bis zur elften Klasse, welche frisches Popcorn zubereitet, engagieren sich Schüler/innen aller Jahrgänge, um den Besuchern Ansprechendes zu bieten. Die IG grillt Bratwürstchen, die Sechstklässler bieten u.a. Fröbelsterne an, die Siebtklässler bieten u.a. Marmelade feil, bei den Achtklässlern gibt es u.a. Schokoladenbilder, bei den Neuntklässlern z.B. Körnerkissen und die Zehntklässler bereiteten frische Crêpes zu. 20% des Erlöses wird dem Hospiz Louise in Hannover und dem Tierheim in Burgdorf gespendet werden.

Der Förderverein des Gymnasiums Unter den Eichen bietet wieder Kaffee und Kuchen an.

Wie im letzten Jahr gibt es wieder einen Weihnachtskarten-Wettbewerb. Schüler/innen der fünften Klassen haben Weihnachtskarten entworfen. Alle Besucher können über die Entwürfe in der Pausenhalle abstimmen. Der Entwurf mit den meisten Stimmen wird dann die Weihnachtskarte des Gymnasiums Unter den Eichen 2018!

Dieses vielseitige Engagement der gesamten Schulgemeinschaft macht den Elternsprechtag zu einem besuchenswerten, bunten Ereignis. Also kommen Sie und staunen und kaufen! 😉