Weihnachtlicher Ausklang

In der letzten Stunde vor den Weihnachtsferien versammelten sich der sechste und der fünfte Jahrgang des Gymnasiums Unter den Eichen in der Agora, um sich auf Weihnachten einzustimmen.

Zunächst wünschte die Schulleiterin Dr. Andrea Wundram allen frohe Weihnachten.

Die Musical-AG mit Schüler/innen der 5c und 6c und der Chor unter der Leitung von Christine Krüger und Jasmin Wander stimmten die Gymnasiasten mit dem Lied „Stern über Bethlehem“ ein.

Der Gewinner des Vorlesewettbewerbs, Mika Rakebrandt aus der 6c, las die lustige Geschichte „Mein erstes Weihnachten“ von Juma Kliebenstein vor. In dieser Geschichte erlebt der Hund Charly sein erstes Weihnachten und denkt selbstverständlich, dass der geschmückte Weihnachtsbaum das Geschenk für ihn sei und nimmt ihn gleich auf Hundeart in Besitz. 😉

Zum Schluss sangen die Musical-AG und der Chor zusammen mit allen Anwesenden „O du fröhliche“.

Mit diesen Inspirationen zogen die Sechst- und die Fünftklässler aus der Agora in die ersehnten Ferien.