IG-Tütchenaktion zu Weihnachten

Festlich-süße Tütchen wurden wieder von den Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern und dem Kollegium des GUdE für die TAFELN in Uetze und Burgdorf gefüllt. Insgesamt konnten in diesem Jahr dank des großen Engagements der Schulgemeinschaft über 400 Weihnachtstüten von den SchülerInnen der IG eingesammelt und bei den TAFELN in Uetze und Burgdorf abgegeben werden.

Anders als in Uetze, werden die Weihnachtstütchen in Burgdorf traditionell immer persönlich von den Kindern der IG ausgeteilt – so auch in diesem Jahr. Trotz der Kälte – denn die Ausgabe erfolgte trotz der Minustemperaturen draußen- war es wieder eine schöne Erfahrung mit allen ehrenamtlichen Mitarbeitern der TAFELN und den Besuchern gut gelaunt die Freuden der Vorweihnachtszeit zu teilen. Sprachliche Hürden beim Verteilen konnten entspannt gemeistert werden, unter anderem deshalb, weil von den Kindern vor Ort einige über russische Sprachkenntnisse verfügten und diese auch souverän anwendeten. Neben den Weihnachtstütchen des Gymnasiums haben die Kinder der IG auch Spenden anderer Organisationen mit verteilt – u.a. waren das Kuscheltiere, die von der Sparkasse gespendet wurden. Da der Andrang an der TAFEL groß ist und die Wartezeiten z.T. lang, bekam auch schon mal das ein oder andere wartende Kind ein Kuscheltier oder ein Stückchen Schokolade zwischendurch, um das Warten zu versüßen 😊.

Wir von der IG des Gymnasiums Unter den Eichen Uetze bedanken uns bei allen Beteiligten ganz herzlich, wünschen allen ein fröhliches Weihnachtsfest und sagen – „Auf Wiedersehen, bis nächstes Jahr!“

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung