Abiturvorbereitungsseminar

Wie in jedem Jahr waren auch dieses Jahr die Abiturienten des Gymnasiums unter den Eichen in Verden, um sich auf die kommenden Abiturprüfungen und das ganze Leben vorzubereiten.

Geplant und durchgeführt wurde das viertägige Seminar von Maren Bädke, Jan Heilmann und Dirk Früchtemeyer. Sie wurden unterstützt von Maike Holtmann, Verena Everding, Ilona Schüddemage und Dr. Frauke Perl.

Auf dem historischen Gelände mit wunderschöner Gestaltung konnten die Abiturienten ein Haus für sich alleine nutzen. Das Essen war lecker.

Der Großteil der Zeit wurde mit Kursen, welche von den oben genannten engagierten Lehrer/innen gestaltet wurden, verbracht. Diese Kurse dienten dazu, Stress und Angst zu reduzieren und einen Plan für das Lernen und die anstehenden Prüfungen zu erarbeiten.

Die Entspannungskurse sowie die paarweise Massage und das autogene Training brachten den Jahrgang näher zusammen. Auch die Spiele, die sowohl die ganze Fahrt als auch nur einen Teil der Zeit dauerten, vereinten den Jahrgang.

Das Seminar endete für die Abiturienten mit neuer Kraft, viel Mut und Vertrauen.

Ein großes Dankeschön geht an alle Lehrer/innen, die dieses besondere Abiturvorbereitungsseminar möglich gemacht haben.

 

Moritz Rohde