Die neuen KIT-Mitglieder

Am Montag, den 11.11.2019, wurde am Gymnasium unter den Eichen Uetze zum zweiten Mal gefeiert! Die bestehenden Konflikt-Interventions-Teams aus dem Vorjahr 2018 dürfen die neusten Mitglieder begrüßen, die allesamt zuvor ihre Prüfungen bestanden haben. Anlässlich der Ausbildungsfeier gab es vom Mensateam zubereitetes Essen und als Dessert ein leckeres Eis. Die von Herrn Manschke, Frau Holtmann und der Schulleiterin Frau Dr. Wundram unterzeichneten Zertifikate wurden den Mediatoren durch die Schulleiterin persönlich in einem feierlichen Rahmen überreicht. Die Feier bildete den Abschluss der Ausbildung, die seit einem Dreivierteljahr immer montags in der 7-8.Stunde als AG stattfindet. In dieser Zeit und durch die gemeinsame Mediatorenfahrt ins CVJM-Haus nach Oldau konnten sich alle Teilnehmer beider Ausbildungsjahre als Gruppe besser kennenlernen und gemeinsam lernen, Konfliktlösungsgespräche erfolgreich zu führen.

Zu dem alten KIT Team kommen nun Lisa Gelin, Vincent Kubitz, Marie Biermann, May-Britt Roehe, Jana Knauerhase, Pira Frank und Adam Pötschik aus dem 9. und 10. Jahrgang dazu. Sie begleiten die jetzigen 5.Jahrgänge für die nächsten eineinhalb Jahre und stehen für Konfliktlösungsgespräche der Schülerschaft von Jahrgang 5 bis Jahrgang 7/8 gerne zur Verfügung. Ihre oberste Regel: Freiwilligkeit und Verschwiegenheit!