Vorhang auf!

Die Theater-AG des Gymnasiums Unter den Eichen lädt Sie herzlich am 17. und am 18. Juni 2022 jeweils um 19.30 Uhr in die Agora ein!

Nach der coronabedingten Zwangspause heißt es endlich wieder: Vorhang auf! Wegen Corona musste die Theater-AG unter der Leitung von Yvette Reise und Dirk Früchtemeyer in zwei Jahrgangsgruppen geteilt werden, sodass nun zwei kurze Stücke gezeigt werden.

In der „Seniorenresidenz“ sind trotz ihres Alters ein pensionierter General, gespielt von Benedikt Hoffmann, ein verarmter Adliger, gespielt von Andy Müller, und ein bankrotter Fabrikbesitzer, gespielt von Nicola Heinke, noch voller Tatendrang.

In der “Testamentseröffnung“ durch die Notarin, gespielt von Nathalie Kiesewetter, erwartet die Hinterbliebenen von Anton Lebehart viele unliebsame Überraschungen.

Zwischen beiden Stücken gibt es eine kurze Umbaupause, in welcher die Zwölftklässler Getränke anbieten.

Karten für 10 bzw. 7,50 Euro erhalten Sie bei Schüler&Asnet in Uetze oder an der Abendkasse.

Kommen Sie und genießen Sie einen kurzweiligen Theaterabend!