Der Vorstand des Fördervereins hat sich verjüngt

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Gymnasiums unter den Eichen Uetze am 24.11.22 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Zum letzten Mal leitete Jörg Liefke als erster Vorsitzender die Sitzung. Er hat dieses Amt 16 Jahre, sechs Kultusminister*innen und zwei Schulleiter*innen lang gewissenhaft zum Wohle des Gymnasiums ausgeübt.

Jörg Liefke begann seinen letzten Geschäftsbericht mit dem Jahresrückblick, der bis April noch von den Corona-Beschränkungen betroffen war. Die erste Schulveranstaltung, die wieder möglich war, war der Spendenmarkt für die Ukraine „Fridays for freedom“ und der gleichzeitig stattgefundene Informationstag für die Viertklässler*innen am 13. Mai 22. Diesen Tag unterstützte auch der Förderverein mit einer Kaffee- und Kuchentafel. Bei der Entlassungsfeier der Abiturient*innen sponsorte der Förderverein den Sektempfang und die Geschenke für besonderes Engagement der Abiturient*innen. Bei der Einschulung der Fünftklässler*innen schenkte der Förderverein allen einen Schulplaner. Nach den Sommerferien hat sich das Schulleben glücklicherweise wieder normalisiert und der Förderverein hat wie sonst auch eine Kaffee- und Kuchentafel beim Martinsmarkt bzw. ersten Elternsprechtag angeboten, das IG-Seminar unterstützt, Hoodies für die IG, die Fahrt der Zehntklässler*innen zur Gedenkstätte Bergen-Belsen und „Mathe im Advent“ finanziert.

Außerdem wurden teure Experimentierkästen für den Oberstufenunterricht in Physik angeschafft.

Abschließend dankte Jörg Liefke allen Vorstandsmitgliedern für die gemeinsame Arbeit.

Die langjährige Kassenwartin Corinna Naumann legte zum letzten Mal ihren Kassenbericht vor und wurde auf Antrag der Kassenprüfer Reinhard Hahn und Ulrich Germar entlastet. Der ehemalige Schulleiter Ulrich Germar nutzte gleich das Wort, um im Namen aller Gymnasiast*innen dem bisherigen Vorstand des Fördervereins herzlich für die Ermöglichung zahlreicher außerschulischer Aktivitäten und der Qualitätssteigerung des Unterrichts wie mit den Experimentierkästen oder den Mikroskopen u.v.m. zu danken.

Dem schloss sich Schulleiterin Andrea Wundram an und überreichte Präsente an die ausscheidenden Mitglieder Jörg Liefke, Corinna Naumann und Thomas Anderson.

Der bisherige Schriftführer Jürgen Grundstedt wurde zum neuen ersten Vorsitzenden, Thomas Fahrtmann zum neuen zweiten Vorsitzenden, Uwe Katenhusen zum neuen Kassenwart, Michael Verhoeven zum neuen Schriftführer und Sonja Trautmann zur Beisitzerin gewählt. Corinna Eckwerth und Christine Jakob bleiben Beisitzerinnen.

Wie schön, dass diese Menschen die für das Gymnasium segensreiche Arbeit fortsetzen.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung