Eichhörnchen wird Maskottchen des Gymnasiums

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

unsere Schulleiterin Fr. Dr. Wundram, ihres Zeichens u.a. Biologiekollegin, hat am heutigen Freitag das Eichhörnchen zum offiziellen Maskottchen des Gymnasiums Unter den Eichen Uetze erklärt.

Heute wird die gesamte Schule eingeladen, um an der festlichen Zeremonie teilzunehmen. Presse und Vertreter aus der Bundespolitik sind ebenso geladen. Die Schirmherrschaft über das Maskottchen übernimmt der NaBu der Region Hannover.

Fr Dr. Wundram freute sich herzlich über die Zustimmung des Schulelternrates, des Schulvorstandes und der Gemeinde als Schulträger. “Erste Pullover und T-Shirts mit dem Logo sind für den Fanshop auf der Homepage bereits bestellt. Weitere Fanartikel werden in separaten Projekten des Kollegiums designt und dem Shop hinzugefügt”, so die Schulleiterin im Interview mit dem WWF.

Allen Schüler*innen soll ab dem heutigen Tag die Möglichkeit eröffnet werden, Eichhörnchen durch die Fenster der Klassenräume während des Unterrichts zu beobachten – ohne negative Konsequenzen fürchten zu müssen.

“Es wird den Zusammenhalt und die Identifikation der Schulgemeinschaft stärken. Zudem werden Schüler*innen entlastet, die bereits heute viel Aufmerksamkeit auf die Suche nach den possierlichen Tierchen verwenden”, so Wundram weiter.

Alle weiteren Details sowie den Link zum Fanshop erhalten Sie noch vor Ostern. Bleiben Sie neugierig!