Molekularbiologie mal ganz anders …

Auch die 11c von Frau Everding konnte im LifeScience Lab in Laatzen (Erich-Kästner-Schule) molekularbiologische und biochemische Experimente durchführen, die an Schulen mit einer herkömmlichen Ausstattung nicht möglich sind. Im Fokus stand dabei die Struktur der DNA – der theoretische Erkenntnisweg, der zur Aufklärung der DNA-Struktur gehört sowie die Nachweisreaktionen für die Bestandteile der DNA.  Die 17 Schülerinnen und Schüler konnten ihre praktischen Fertigkeiten auf die Probe stellen und vielleicht mit einer zukünftigen Berufsvorstellung den Vormittag erfolgreich beenden.

https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Bildung/Lernen-au%C3%9Ferschulisch/Schulbiologiezentrum-Hannover/Das-Schulbiologie%C2%ADzentrum-Hannover/LifeScience-Lab-Hannover