Der DNA auf der Spur

Am Dienstag, den 10. Mai 2022, haben wir, die Klasse 11a, das LifeScienceLab in Hannover Laatzen besucht. Begleitet wurden wir dabei von unserer Biologielehrerin Frau Stengel, mit der wir in den letzten Wochen das Thema DNA im Biologieunterricht behandelt haben. Im Labor angekommen, wurden wir vom Laboranten begrüßt und mit den Materialien bekannt gemacht.

Nach der kurzen Einführung haben wir in Paaren die Laborarbeit begonnen. Unsere Aufgabe war es, die DNA einer Kidneybohne zu isolieren und danach einzelne Bestandteile der DNA nachzuweisen. Dafür wurden wir in verschiedene Gruppen aufgeteilt, sodass die eine Hälfte den pH-Wert und den Zucker und die andere Hälfte Phosphat nachwies.

In Zweierteams extrahierten wir die DNA und lernten verschiedene benötigte Techniken kennen, um an unser Ziel zu gelangen. Zwischendurch wurden wir von dem Laboranten zusätzlich über die Forschungsgeschichte der DNA informiert.

Zum Abschluss präsentierten wir uns gegenseitig unsere Ergebnisse und erklärten diese. Die Arbeit im Labor war insgesamt ein spannendes und interessantes Erlebnis, bei dem wir unser gelerntes Wissen praktisch anwenden konnten.